Arca Labs arbeitet mit Securitize zusammen, um Anlegern regulierte, tokenisierte Finanzprodukte anzubieten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Partnerschaft von Arca Labs mit Securitize ermöglicht Anlegern den Zugang zu digitalisierten Finanzprodukten, beginnend mit dem Arca U.S. Treasury Fund. Die neue Partnerschaft konzentriert sich auf die Tokenisierung von Finanzprodukten und die Verwendung von Blockchain als zugrunde liegende Technologie für Sicherheitsfragen.

Neue Produkte werden innerhalb des bestehenden regulierten Rahmens verfügbar sein. Diese Funktion macht neue Token für Mainstream-Investoren attraktiver. Die beiden Unternehmen verfügen über eine beachtliche Historie und Expertise im Bereich private Investments und digitalisierte Finanzprodukte.

Digitalisierung aller Aspekte der Investition

Die Digitalisierung von Finanzprodukten war schon immer attraktiv, um neue Nutzer in der Blockchain-Branche zu finden. Sie ermöglicht es, traditionelle Investments wie Treasury-Fonds innovativ und sicherer anzubieten.

Arca Labs ist eines der aktivsten Unternehmen in diesem Bereich. Es ist die Innovationsabteilung des Digital-Asset-Management-Unternehmens Arca. Ihr neuer Partner ist Securitize. Ein Unternehmen, das es Anlegern ermöglicht, in die privaten Märkte zu investieren. Mit den Diensten von Securitize können Nutzer beispielsweise in Privatunternehmen, Immobilien und Fonds investieren.

Das Ergebnis der jüngsten Partnerschaft werden stärker regulierte, tokenisierte Finanzprodukte für jeden Anleger sein. Das erste Produkt wird der Arca U.S. Treasury Fund sein.

Viele Benutzer suchen jetzt nach tokenisierten Finanzprodukten. Die meisten von ihnen kennen Blockchain-basierte Produkte und bevorzugen diese. Aber es gibt nicht viele Unternehmen, die diese Produkte anbieten und auch die regulatorischen Anforderungen erfüllen können. Die jüngste Partnerschaft zwischen Arca Labs und Securitize konzentriert sich darauf, neue Produkte in den aktuellen regulatorischen Rahmen zu bringen.

Rayne Steinberg, CEO von Arca, genannt über die neue Partnerschaft:

„Bei Arca sehen wir eine Zukunft, in der die überwiegende Mehrheit der Wertpapiertransaktionen durch die Blockchain-Technologie angetrieben wird. Um dies zu verwirklichen, müssen Produkte und Unternehmen ein Höchstmaß an Kompetenz, Transparenz und Vertrauen bieten. Securitize stimmt mit Arca bei diesen Grundprinzipien überein, und unsere Bemühungen werden entscheidend sein, um uns in eine Zukunft zu führen, in der digitale Wertpapiere die Norm und nicht die Ausnahme sind.“

Laut der Ankündigung wird Securitize für die Bereitstellung der Smart Contract- und Emissionsplattform für den Arca U.S. Treasury Fund verantwortlich sein. Es wird der erste registrierte Fonds nach 40 Act sein, der seine Anteile über die Blockchain ausgibt. Andere Aufgaben wie die Durchführung der Investorenverifizierung, KYC/AML und das Onboarding werden von diesem Unternehmen erledigt. Außerdem wird ein Token namens ArCoin ausgegeben.

Diejenigen, die über die neuen Finanzprodukte in den Arca U.S. Treasury Fund investieren, profitieren vom Token-Besitz und der sicheren Historie, die in der Ethereum-Blockchain aufgezeichnet ist. Außerdem wird es Dashboards zur Verwaltung ihrer Investitionen und eine Securitize iD geben, mit der sie an zukünftigen Angeboten teilnehmen können, ohne ihre Identität erneut überprüfen zu müssen.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close