AML / CFT-Compliance-Lösungen sind jetzt für HBAR und alle auf Hedera »CryptoNinjas ausgegebenen Vermögenswerte verfügbar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Hedera Hashgraph, das verteilte Hauptbuch für Unternehmen, und TRM, die Plattform für die Einhaltung von Kryptowährungen und das Risikomanagement, gaben heute bekannt, dass TRM erfolgreich in das öffentliche Hauptbuch von Hedera integriert wurde und Kunden die Integration nutzen können, um die Bekämpfung von Geldwäsche und -bekämpfung zu gewährleisten Regulierungsanforderungen für die Finanzierung des Terrorismus (AML / CFT)

HBAR, die native Kryptowährung von Hedera, wird jetzt in allen TRM-Lösungen unterstützt, und zukünftige auf Hedera ausgegebene Assets werden ebenfalls unterstützt. Benutzer profitieren von benutzerdefinierten Analysen und Lösungen, mit denen sie Risiken überwachen, Finanzkriminalität aufdecken und die Einhaltung von AML / CFT bei Hedera verbessern können.

„Regierungen verlangen von Finanzinstituten, risikobasierte Programme zur Bekämpfung der Geldwäsche einzurichten. Die Erfüllung dieser Anforderungen in öffentlichen Büchern ist aufgrund der sich entwickelnden regulatorischen Landschaft, Technologien und Bedrohungsakteure eine besondere Herausforderung “, sagte Esteban Castaño, Mitbegründer und CEO von TRM Labs. "Durch die Integration in Hedera bieten wir Organisationen, die auf dem Hedera-Netzwerk aufbauen, die Möglichkeit, Betrug in Kryptowährung und Finanzkriminalität zu verhindern, und ermöglichen so unser gemeinsames Ziel, ein sichereres Finanzsystem für Milliarden von Menschen aufzubauen."

TRM ist spezialisiert auf die Aufdeckung und Verhinderung von Betrug und Finanzkriminalität in verteilten Hauptbüchern. TRM analysiert Milliarden von Transaktionen mit digitalen Assets in Echtzeit, erkennt Betrug und Finanzkriminalität und generiert dann Risikobewertungen für relevante Adressen, Transaktionen und Unternehmen. Auf diese Weise können Unternehmen und Finanzinstitute verdächtige Aktivitäten in Echtzeit überwachen, untersuchen und melden. Dies vereinfacht die Sorgfaltspflicht für Kunden und erfüllt die gesetzlichen Anforderungen.

"Die Lösungen von TRM zur Einhaltung von Kryptowährungen und zum Risikomanagement werden von führenden Finanzinstituten eingesetzt, darunter große Börsen, Broker und Zahlungsunternehmen in den USA, Lateinamerika, Asien und Europa", sagte Sam Brylski, Chief Compliance Officer von Hedera. "Wir freuen uns, dass sie ihre robusten Compliance- und Risikomanagementlösungen jetzt einer Vielzahl von Entwicklern und Unternehmen anbieten, die geschäftskritische Anwendungen im Hedera-Netzwerk erstellen, von denen viele einem sich ständig ändernden globalen Umfeld für Finanzaufsichtsbehörden entsprechen müssen."

"Das Engagement von Hedera für die Einhaltung von Vorschriften war ein Schlüsselfaktor für unsere Entscheidung, dem Hedera Governing Council beizutreten", sagte Richard MacNamara, Legal Director bei der Zain Group. „Als Mitglied des Hedera Legal and Regulatory Committee ist es ermutigend zu sehen, dass TRM Labs das Hedera Network in seine Suite von Compliance-Tools aufnimmt und einen Hinweis auf die Reifung des Ökosystems gibt. Unsere potenziellen Anwendungsfälle basieren auf der Fähigkeit, Risiken zu managen, und wir sind zuversichtlich, dass wir dies im Hedera-Netzwerk tun können. “

Die TRM-Hedera-Netzwerkintegration ermöglicht es Mitgliedern des Hedera-Ökosystems, auf Hedera-Netzwerkdaten innerhalb von TRM zuzugreifen und die folgenden TRM-Tools und -Technologien zu nutzen, um die gesetzlichen Anforderungen für AML / CFT zu erfüllen:

  • TRM-Transaktionsüberwachung: Echtzeit-Risikobewertung von Kryptowährungstransaktionen auf Einhaltung der Geldwäschebestimmungen
  • TRM Wallet Screening: Proaktives Screening von Kryptowährungsadressen auf Sanktionen und AML-Konformität
  • TRM "Know-Your-VASP": Umfassende Risikoprofile von „Virtual Asset Service Providern“ (VASPs) und Unternehmen für digitale Assets
  • TRM Forensics: Ermittlungsinstrumente zur Verfolgung der Quelle und des Ziels von Geldern und zur Verknüpfung von Adressen mit realen Unternehmen

Auf diese Weise können Marktteilnehmer beruhigt mit dem Hedera-Netzwerk interagieren:

  • Börsen können HBAR auflisten und TRM Transaction Monitoring für die Einhaltung der Geldwäschebestimmungen verwenden
  • Asset-Emittenten können Token auf Hedera sicher prägen und einlösen und sie mit TRM Transaction Monitoring Forensics zur Einhaltung der Geldwäschebestimmungen verwenden
  • Depotbanken können HBAR speichern und TRM Wallet Screening verwenden, um die Einhaltung von Sanktionen zu gewährleisten
  • Banken können Dienstleistungen für Unternehmen erbringen, die das Hedera-Netzwerk nutzen, und TRM „Know-Your-VASP“ für Due-Diligence-Anforderungen verwenden
  • Die Aufsichtsbehörden können mit TRM Forensics die Aktivitäten im Hedera-Netzwerk überwachen

Die Integration von Hedera und TRM Labs bildet die Grundlage für zusätzliche AML-Initiativen, einschließlich der Verknüpfung von Transaktionen zwischen öffentlichen DLTs und der Verwendung von Hedera als Nachrichtenwarteschlange mit hohem Durchsatz, um Assets über Ketten hinweg zu verfolgen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close