Aktien von 19 Krypto-Unternehmen übertrafen den S & P 500

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Goldman Sachs hat das ausgegraben Aktien von 19 Krypto-Unternehmen das hat den S & P 500 drastisch übertroffen.

Dies wurde von offenbart Forbesunter Berufung auf ein Unternehmensmemo, das gestern an seine Kunden gesendet wurde.

Die Analysten von Goldman Sachs suchten nach Bestände an US-Blockchain und Kryptowährung, börsennotierte Unternehmen, die den Aktienmarkt dramatisch übertroffen haben, und einen Korb mit 19 Aktien mit einem hohen Engagement in Krypto-Assets zusammengestellt haben.

Hierbei handelt es sich um Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 1 Milliarde US-Dollar und einem hohen Engagement in Blockchain und Kryptowährung, die in diesem Jahr eine durchschnittliche Rendite von 43% oder mehr als das Dreifache der Rendite des S & P 500 von 13% erzielt haben.

Goldman Sachs 'Analyse der Aktien von Krypto-Unternehmen

Die beiden Unternehmen mit dem höchsten Wachstum sind Bergbauunternehmen, die Anlagen in Branchengröße betreiben, nämlich in Las Vegas Marathon Digital Holdings und in Colorado ansässig Riot Blockchain, die seit Jahresbeginn um + 218% bzw. + 151% gewachsen sind.

Zu den 19 von Goldman Sachs identifizierten Aktien gehören auch Tesla, Facebookund vor allem MicroStrategy, ebenso gut wie Quadrat.

Die Investmentbank erwähnt auch BNY Mellon und JPMorgan Chase, zwei große Banken, die Dienstleistungen im Zusammenhang mit Kryptowährungen anbieten, sowie MasterCard, Visa und PayPal.

Das gibt es natürlich Coinbase, trotz der Tatsache, dass es nur war vor einer Woche aufgeführtund Goldman Sachs schließt auch ein Overstock.com, IBM, Nvidia und die Finanzdienstleistungsunternehmen InvestView, Broadridge Financial und Ideanomics.

In der Notiz sagte der Wedbush-Analyst Dan Ives:

"Die Geschichte und das Thema hier sind viel größer als nur in Bitcoin zu investieren und den potenziellen Preispfad vorherzusagen. Es geht um die möglichen Auswirkungen, die Krypto, Blockchain und Bitcoin in der gesamten Unternehmenswelt für das nächste Jahrzehnt haben könnten. Angesichts der noch jungen und volatilen Natur von Bitcoin glauben wir, dass weniger als 5% der öffentlichen Unternehmen in den nächsten 12 bis 18 Monaten den Weg der Bitcoin-Investitionen beschreiten werden. Dies könnte sich jedoch deutlich erhöhen, da mehr Regulierung und Akzeptanz weiter nach unten greifen die Straße".

Es ist unklar, ob diese Analyse ein Hintergedanken hatte oder ob sie nur die leistungsstärksten US-Krypto-Unternehmen hervorheben sollte, aber angesichts von Goldman Sachs bietet Dienstleistungen im Zusammenhang mit Krypto Produkte Es ist nicht unangemessen zu glauben, dass es sich um Produkte handelt neue Produkte, um seinen Kunden anzubieten, möglicherweise basierend auf dem Engagement in Aktien des Sektors.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close