AAPL als Apple übernommen Virtual Reality Company NextVR

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Weder Apple noch NextVR gaben Einzelheiten der Akquisition bekannt, aber es ist bekannt, dass sich die Summe des Geschäfts auf rund 100 Millionen US-Dollar belief. AAPL-Aktie ist im grünen Bereich.

Apple Inc (NASDAQ: AAPL) entschied sich für den Einstieg in die Virtual-Reality-Branche und erwarb ein in Kalifornien ansässiges VR-Unternehmen NextVR. Dies bedeutet, dass Apple möglicherweise bald ein neues VR-Produkt auf den Markt bringt. Apple bestätigte den Deal am Donnerstag, kurz nachdem NextVR seine Website mit einer Zielseite aktualisiert hatte, auf der stand, dass es "in eine neue Richtung geht".

Apple und NextVR: Details

Gerüchte über den Kauf von NextVR durch Apple tauchten erstmals im April auf, aber der Deal wurde erst kürzlich abgeschlossen. Das Unternehmen hat keine Details der Akquisition bekannt gegeben, aber es ist bekannt, dass sich die Summe der Transaktion auf rund 100 Millionen US-Dollar belief. NextVR hat ebenfalls keine Kommentare zu dem Deal abgegeben.

Das einzige, was der Apple-Sprecher sagte, ist Folgendes:

"Apple kauft von Zeit zu Zeit kleinere Technologieunternehmen, und wir diskutieren im Allgemeinen nicht über unseren Zweck oder unsere Pläne."

NextVR mit Sitz in Kalifornien ist eine Virtual-Reality-Plattform für die Bereitstellung von Live-Sport und Musik in VR für Fans weltweit. Das 2009 eingeführte Unternehmen patentierte Technologie, die ein beispielloses VR-Erlebnis bietet und den Fans außergewöhnlichen Zugang und tiefes Eintauchen bietet. Es unterhält erstklassige Partnerschaften mit führenden Sport- und Unterhaltungsunternehmen, darunter NBA, FOX Sports, Live Nation und International Champions Cup.

NextVR ist das dritte Unternehmen, das Apple in diesem Jahr übernommen hat. Zuvor hatte der Technologieriese die Wetter-App DarkSky und das Voice-Technologie-Startup Voysis gekauft.

Apple Eyeed Up Augmented und Virtual Reality

Apple hat an virtueller, erweiterter und gemischter Realität als potenzielle neue Produktkategorie gearbeitet. Zuvor gab es Gerüchte, dass das Unternehmen eine AR-Brille oder ein AR-Headset entwickelt.

Apple-Chef Tim Cook sagte im Januar:

„Ich denke, wenn Sie sich AR heute ansehen, werden Sie feststellen, dass es Verbraucheranwendungen und Unternehmensanwendungen gibt. Dies ist der Grund, warum ich so begeistert bin, dass Sie selten eine neue Technologie haben, bei der sowohl Unternehmen als auch Verbraucher dies als Schlüssel für sie ansehen. "

Während Apple selbst die Existenz von VR- und AR-Projekten nicht einmal anerkannt hat, hat der Analyst von TF Securities, Ming-Chi Kuo, kürzlich einige Vorhersagen zur Entwicklung getroffen.

Laut Kuo könnte Apple im kommenden Jahr seine neuen iPads auf den Markt bringen. Ab der computergestützten Apple-Brille würde der Starttermin jedoch „frühestens“ im Jahr 2022 liegen.

Kuo sagte:

„Wir gehen davon aus, dass Apple die neuen 10,8-Zoll-iPad- und 8,5-9-Zoll-iPad-Minimodelle in 2H20 bzw. 1H21 auf den Markt bringen wird. Die beiden neuen iPad-Modelle werden der Produktstrategie des iPhone SE folgen. Verkaufsargumente sind der erschwingliche Preis und die Einführung schneller Chips. “

Apple Stock Up

Nach der jüngsten Übernahme von Apple schloss die Apple-Aktie (NASDAQ: AAPL) um 0,61% bei 309,54 USD. Nach Stunden stiegen die Apple-Aktien um 0,15% auf 310,00 USD. Im heutigen Pre-Market steigt die AAPL-Aktie weiter an. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist es um 0,57% auf 311,31 USD gestiegen. Die Apple-Aktie ist in letzter Zeit mehr oder weniger stabil. In diesem Jahr ist es um 5,41% gestiegen. Die Marktkapitalisierung beträgt 1,341 Milliarden US-Dollar.

Geschäft, Angebote, Marktnachrichten, Nachrichten, Aktien

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close