3 Hauptgründe dafür, dass Chainlink in diese Richtung geht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Chainlink handelte basierend auf den Preisdaten von coinmarketcap.com über der 20-Dollar-Marke. Das Handelsvolumen ist in den letzten 24 Stunden um 5% gesunken. Dies deutete auf einen Rückgang der Liquidität und Volatilität hin. Dies hat sich jedoch nicht negativ auf den Preis ausgewirkt. Chainlink-Inhaber haben beobachtet, wie der Preis von 52,20 $ auf 25,27 $ gefallen ist.

Dies ist ein Rückgang von über 50% gegenüber dem ATH des letzten Monats, jedoch ist dies für LINK immer noch nicht rückläufig, da die Renditen von LINK-Händlern in den letzten 30 Tagen auf dieses Tief gesunken sind und es folgten große Aufwärtsbewegungen.

1.Hodler-Metriken

Wie in der obigen Preistabelle zu sehen ist, sind Bounces des LINK-Preises mit der Akkumulation von LINK durch Händler verbunden. Die Zusammensetzung von HODLer ist der Schlüssel zum Preis von LINK. Auf dem aktuellen Preisniveau sind über 45% HODLer profitabel. Die Konzentration bei großen HODLern liegt bei 78% und in der vergangenen Woche gab es Transaktionen in Höhe von über 2,7 Milliarden US-Dollar.

2.On-Chain-Metriken

Dieses Transaktionsvolumen deutete darauf hin, dass es einen bullischen Future für den Preis von LINK gibt. Der Preis wird wahrscheinlich sinken, wenn die Erholung von LINK durch eine Erhöhung des LINK-Guthabens an den Börsen unterbrochen wird. Da eine Erhöhung des Saldos eine Erhöhung der Liquidität und des verfügbaren LINKs marktübergreifend an den Spotbörsen bedeuten würde, wird ein Preisrückgang immer wahrscheinlicher. HODLer- und On-Chain-Kennzahlen unterstützen derzeit die bullische Erzählung und widerstehen dem Verkaufsdruck.

3.Tech

Die neueste Zusammenarbeit und Aktualisierungen im LINK-Netzwerk haben zu dem steigenden Investitionszufluss und der steigenden Nachfrage beigetragen. Die bevorstehenden Events in LINK im August dürften den Preis in die Höhe treiben. Bis dahin wird erwartet, dass der Preis in der Spanne bleibt oder sich weiter erholt. Ein Preisverfall ist unwahrscheinlich, es sei denn, der Verkaufsdruck steigt. Meistens korreliert LINK während seiner Rallye positiv mit Bitcoin; Es erholt sich jedoch auch nach dem Preisverfall von Bitcoin weiterhin recht. Dies kann sich auch in Zukunft fortsetzen, wobei LINK auf dem Niveau von 20 USD gehandelt wird.

Unter anderen DeFi-Projekten ist LINK dasjenige mit der relativ hohen Marktkapitalisierung und Korrelation mit Bitcoin. Die Zunahme der TVL von LINK und der Benutzer-On-Chain-Aktivität ist auch für andere DeFi-Projekte optimistisch. Auf dem Weg zu einer Erholung deuteten die Kennzahlen auf eine bullische Rallye für LINK in dieser Woche hin.


Abonnieren Sie unsere Newsletter


Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close